News

Von wegen ins Wasser gefallen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Corona Virus wird der BTHVN2020 Musikfrachter seine geplante Tour von Bonn nach Wien vorerst nicht aufnehmen können. Kein Grund sich musikalisch unterkriegen zu lassen, denn unser Frachter geht am Wochenende des 28. und 29. März für 48 Stunden live auf Sendung. Übertragen werden Konzerte, Mitmachaktionen, Diskurse und viele weitere Überraschungen von Bord. Verfolgen kann man das ganze auf dem Youtube Kanal der Crew – für Updates und weitere Infos rund um das digitale Vorhaben dienen Instagram, Facebook und der Blog auf der Musikfrachter Website.
31.03.2020

Hauptquartier der Zukunft

Von außen betrachtet wirkt das Haus der Statistik am östlichen Rand des Alexanderplatzes wie ein kaltes und lebloses Stahlgerüst – was jedoch seit einigen Jahren hinter den Kulissen des Gebäudes passiert, ist alles andere als leblos. Berliner Atelierhäuser schaffen nun Raum für Kultur, Soziales, Bildung und bezahlbares Wohnen – Eine der zurzeit wichtigsten sozial-nachhaltigen Maßnahmen in Berlin. Unser Team entwickelte neben dem Erscheinungsbild für das Gesamtprojekt, das zugehörige Buch mit zahlreichen Case Studies und allen künstlerischen Beiträgen.
31.03.2020

Aktiv werden!

Trotz der aktuellen Medienflut zum Thema des Corona Virus, ist es in Zeiten wie diesen extrem wichtig, auch andere globale Problematiken nicht aus den Augen zu verlieren. Immer noch flüchten Menschen aus Krisengebieten und stehen mittellos vor verschlossenen Grenzen. Claus Kittsteiner, Mitbegründer von »attac« setzt auf Tatendrang, die Komfortzone des Alltags zu verlassen, um sich für diejenigen einzusetzen die dringend Hilfe benötigen. Ein kleiner Denkanstoß seinen Horizont zu erweitern, um sich Gedanken dazu zu machen wie man selber aktiv werden kann.
31.03.2020

Museum Oder-Spree

Es liegt in unserer Hand: Im Bestand des Beeskower Museums befinden sich einige sehr schöne Keramiken der Lausitzer Kultur. Warum diese vor 2500 Jahren plötzlich unterging, wissen wir nicht. Aber wir sind uns sicher: Im Dezember 2020 eröffnet auf der Burg Beeskow das von uns neu konzipierte Museum Oder-Spree. Ein Ort, an dem es, vor dem Hintergrund der Vergangenheit und angesichts der Gegenwart, um die Zukunft geht.
31.03.2020

Zusammen Vollgas geben!

Bekannt ist das Historische Museum in Hannover unter dem Motto »Geschichte zum Ausprobieren«. Ab April wird das Museum jedoch saniert und bleibt voraussichtlich bis 2024 geschlossen – wie konzipiert man also eine Ausstellung ohne ein eigenes Gebäude? Nicht nur diese Frage beschäftigt momentan unser Team, auch ein neues Kommunikationskonzept  und ein visuelles Erscheinungsbild befinden sich aktuell in Planung. Wir begrüßen auf diesem Wege herzlich das Historische Museum in Hannover als neuen Kunden und freuen uns über die Zusammenarbeit.
17.03.2020

The Next Generation

Architecture Matters lädt am 26. und 27. März in das Münchner Künstlerhaus zur Architektur Konferenz ein. Die Plattform bietet Raum für den Austausch neuer Ideen und Möglichkeiten. Wir entwickelten das Corporate Design und die Website von Architecture Matters und gestalteten anlässlich der Konferenz auch die Konferenzmedien für die Veranstaltung. Foto: Jan Grarup
17.03.2020